Mit dem neuen Tarifsystem für den öffentlichen Verkehr in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland, das seit 6. Juli 2016 in Kraft ist, wird für die Strecke von A nach B ein Ticketpreis verrechnet. Mit diesem Ticket dürfen alle Routen befahren werden, die für die Fahrt von A nach B angeboten werden.

Bei Zeitkarten wird eine Ticketpreis für die gewählte Strecke berechnet und zudem das dazugehörige "Persönliche Netz" angezeigt. Das Ticket berechtigt zur Nutzung aller Verbundlinien in diesem Geltungsbereich.

Detaillierte Informationen zu dieser Tarifumstellung finden Sie im Informationsfolder des VOR: Das VOR-Tarifsystem NEU ab 6. Juli 2016

 

Einzelfahrt

Einzelkarten sind gültig für eine Fahrt auf der Strecke, die auf der Karte aufgedruckt ist (ohne Fahrtunterbrechung und Umwegfahrten). Umsteigen ist möglich. 

  • Einzelfahrt Vollpreis
  • Einzelfahrt Kind: gültig für Kinder von 6-15 Jahren (bis 1. Tag vor dem 15. Geburtstag)
  • Einzelfahrt Senior: gültig für Personen ab dem 62. Geburtstag, nur in Verbindung mit der ÖBB Vorteilscard oder Österreichcard Senior
  • Einzelfahrt für Menschen mit Behinderung
  • Einzelfahrt für Menschen mit Blindheit
  • Einzelfahrt Schwerkriegsbeschädigte
  • Einzelfahrt Hunde

 

Tageskarten

Tageskarten sind gültig für beliebig viele Fahrten auf der Strecke und dem Tag, der auf der Karte aufgedruckt ist (keine Umwegfahrten). Umsteigen und Fahrtunterbrechungen sind möglich.

  • Tageskarte Vollpreis
  • Tageskarte Kind: gültig für Kinder von 6-15 Jahren (bis 1. Tag vor dem 15. Geburtstag)
  • Tageskarte Senior: gültig für Personen ab dem 62. Geburtstag, nur in Verbindung mit der ÖBB Vorteilscard oder Österreichcard Senior
  • Tageskarte für Menschen mit Behinderung
  • Tageskarte für Menschen mit Blindheit
  • Tageskarte Schwerkriegsbeschädigte
  • Tageskarte Hunde


Fahrpreisberechnung

Link zum VOR-Fahrpreisrechner