Als Mitglied im Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) gelten auf den österreichischen Strecken der Raaberbahn in den Relationen

  • Sopron-Wulkaprodersdorf-Wien
  • Pamhagen-Neusiedl am See-Wien

für Einzelfahrscheine und Zeitkarten die Tarife des VOR.

Für ermäßigte Fahrscheine und verschiedenste Angebote gelten die Tarife der Raaberbahn AG und der ÖBB-Personenverkehr AG.

 

Ab 6. Juli 2016 trat ein neues Tarifsystem für den öffentlichen Verkehr in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland in Kraft. Der bis dahin geltende Zonentarif im Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) sowie die Tarifgruppen im Verkehrsverbund Niederösterreich-Burgenland (VVNB) wurden durch einen neuen Streckentarif ersetzt und die beiden Gebiete zu einem einheitlichen Verkehrsverbund zusammengeführt. Detaillierte Informationen zu dieser Tarifumstellung finden Sie im Informationsfolder des VOR: Das VOR-Tarifsystem NEU ab 6. Juli 2016

Hier kommen Sie zum Fahrpreisrechner des VOR.


Die Personenkassen der Raaberbahn stehen Ihnen mit folgenden Dienstleistungen zur Verfügung:

  • Fahrkarten für das In- und Ausland
  • Sitzplatz-Reservierungen
  • Reservierungen für Liege- und Schlafwagen
  • Reservierung von Autoreisezügen
  • Haus-Haus-Gepäck

Die Mitnahme von Fahrrädern ist nach Maßgabe des vorhandenen Platzes möglich, der Preis der Fahrradkarte richtet sich nach der Tarifkilometerentfernung der zurückzulegenden Fahrtstrecke und beträgt mind. EUR 2,-. Kostenlose P+R und Fahrradabstellplätze bieten wir unseren Fahrgästen in den einzelnen Bahnhöfen und Haltestellen.

BITTE BEACHTEN SIE:

Die Strecke der Raaberbahn zwischen Sopron-Wulkaprodersdorf-Wien Hauptbahnhof ist eine Selbstbedienungsstrecke, d.h. der Einstieg in die Züge ist nur mit gültigem Fahrausweis gestattet.